IKK Classic

IKK Classic

KFZ- und Scheibenservice

KFZ- und Scheibenservice

Fussball.de

Fussball.de

Die Spielpläne, Ergebnisse und Tabellen aller im FVM spielenden Mannschaften finden Sie unter www.fussball.de

FVM.de

FVM.de

WFLV.de

WFLV.de

DFB.de

DFB.de

Wir suchen Leute mit Pfiff.

Herzlich Willkommen auf www.schiri-werden.de.

Die Internetpräsenz zur Schiedsrichter-Werbekampagne

des FVM - Fußball-Verbandes Mittelrhein.

News Einzelansicht

19.06.2016

Play for Unity-Cup Turnier am 18.06.2016 erfolgreich abgeschlossen.

Beim Play for Unity-Cup in Erftstadt-Liblar ging es am Samstag (18.06.2016) nicht nur um Fußball, sondern vor allem um die Themen Integration und Toleranz. Den ganzen Tag lang kämpften Mannschaften aus Einheimischen und Flüchtlingen um Tore und Siege. Radio Erft hat den ganzen Tag in einer Sondersendung vom Turnier berichtet.
Im Endspiel konnte sich das Team des CfR Buschbell im 9-Meter-Schießen gegen die Mannschaft des Goldenberg-Europakollegs durchsetzen. Dritter wurde der FC Kafd.
Trotz des teilweise recht nassen Wetters waren die Organisatoren voll zufrieden, denn das Turnier hat gezeigt, welche Möglichkeiten Sport bei der Integration bietet.

 

Der Landrat Michael Kreuzberg hat unter dem Motto "play for unity" einen Fußball Cup ins Leben gerufen, um Menschen unterschiedlichster Herkunft miteinander zu verbinden. Integration, Gemeinschaft, Toleranz und Fairness stehen hierbei im Vordergrund. Der Auftakt dieses Integrationsturniers findet am 18. Juni 2016 in Erftstadt statt. Die Teams des "Play for Unity"-Cups am 18. Juni in Erftstadt wir nun auch gegen weg Sie spielen. Genauso wie Jogi Löw und seine Jungs wissen schon seit einigen Tagen und Wochen, auf wen sie bei der Fußball-EM in Frankreich treffen.25 Teams aus dem Rhein-Erftkreis hatten sich gemeldet, die aus Einwanderer/Flüchtlingen und auch Einheimischen zusammengewürfelt sind, hatten sich für die 16 Teilnehmerplätze beworben.Die Glückfee spielte Louisa Lammel aus Sindorf, die z.Z. ihr freiwilliges soziales Jahr im Fussballkreis-Rhein-Erft ansolviert. Sie ist aktive Spielerin bei der Viktoria in Frechen. An ihrem Geburtstag hatte sie die Ehre, die Kugeln aus den Lostöpfen zu ziehen undfür die Gruppeneinteilung des "Play for Unity"-Cups zu sorgen.So wurde gelost, diese 16 Mannschaften nehmen teil, und spielen für die Länder die auch zugelost wurden.Play for Unity 2016, am Samstag 18.6.2016 in Erftstadt - Liblar, Bahnhofstr. 14 / bei SG Liblar.In folgenden Gruppen wird gespielt:

Gruppe A: FC Kafd (Nordirland), Goldenberg-Europakolleg (Belgien), Hürther Brücke Team 2 (Schweiz), Kreispolizei (Kroatien)

Gruppe B: Berufskolleg Bergheim (Rumänien), FC Viktoria Manheim (Tschechien); FSV Brühl (England); Kreisfeuerwehr (Ukraine)

Gruppe C: Adolf-Kolping-Berufskolleg (Türkei); CfR Buschbell (Spanien); Bedburger Hände (Deutschland), Refugee 11 (Slowakei)

Gruppe D: Haus St. Gereon 2 (Polen), Nie Gewalt (Albanien), Boelcke-Kaserne (Frankreich), Ersatz-Team (Russland)

 

Ansprechpartner:

Sebastian Bohnen, Stadtsportverband Erftstadt,

Beauftragter für Integration und Flüchtlingsarbeit

Tel: 0152 8816758, E-Mail: sebastian.bohnen@ssv-erftstadt.de

 

Walter Ley, Fußballkreis-Rhein-Erft

Kreisvorsitzender

Tel: 0157 302 888 52, E-Mail: walter.ley@fvm.de

 



Fussballgolf Berrendorf

Fussballgolf Berrendorf

Sport-Platzer

Sport-Platzer

Sport Kutsch

Sport Kutsch

Soccer Center

Soccer Center

Sichere Geldanlage. Kreissparkasse Köln

Sichere Geldanlage. Kreissparkasse Köln

alles fussball - der shop

alles fussball - der shop

Bitburger

Bitburger